Gedanken-Puzzle

weil alle Themen ineinander greifen

Der gesprächige Körper

272 Wörter
(2 MIN. LESEZEIT)

Das Thema Händigkeit ist nicht nur physisch und psychologisch von großem Interesse, sondern auch auf anderen Ebenen. Wie ich in dem Artikel zur Seitigkeit bereits erwähnte, ist der Körper meiner Meinung und Erfahrung nach ein hoch komplexes Kommunikationsgerät, das vor allem noch viel mehr kann, als wir so annehmen zu wissen.

Ich habe selbst viele Erlebnisse in letzter Zeit gehabt, in denen eindeutig zu merken war, dass wir uns selbst sehr viele Hinweise geben.

Was dabei jetzt noch zu beachten ist, denn ich werde hier nivht explizit Ausdrucksweise ausführen, dass es zuweilen wichtig sein kann, seine Händigkeit genau zu kennen, denn die linke steuert die rechte und die rechte die linke Seite, soweit so gut. Das aber heißt, dass die dominante Seite jeweils anders kommuniziert.

Auf dieser Seite kann man einiges davon auch lesen.

LinkshänderRechtshänder
Dominante Gehirnseite
rechte Hemisphärelinke Hemisphäre
Dominante Körperseite
rechts/weiblich
Vergangenheit & Mutter/Kind Seite
links/weiblich
Vergangenheit & Mutter/Kind Seite
Bezug zur Mutter, Kinder, Menschen, TiereBezug zur Mutter, Kinder, Menschen, Tiere

links/männlich
Gegenwart und Zukunft & Partner Seite
rechts/männlich
Gegenwart und Zukunft & Partner Seite
Lebens-/Geschäftspartner, Freunde, Feinde, Partner-Haustiere, Arbeitskollegen, Nachbarn, Verwandte etc.Lebens-/Geschäftspartner, Freunde, Feinde, Partner-Haustiere, Arbeitskollegen, Nachbarn, Verwandte etc.

In diesem Video wird das auch sehr gut erklärt:

 

Bei der genaueren Erklärung der Durchführung des Klatschtests und noch einmal ganz genauer Betrachtung in „Slow Motion“, wie ich klatsche (mal abgesehen vom Gehör und der Tatsache, dass ich zuweilen bestimmte Geräusche, die beim applaudieren entstehen, nicht mag) stelle ich fest, dass ich die untere linke in die obere rechte Hand bewege, was nicht so häufig vorkommt. Somit schlägt also die linke Führungshand von unten nach oben in die rechte Hand.

„Normalerweise“ klatscht die rechte Führungshand in die hingehaltene linke passive Hand. Bisher hatte ich es an der Handhaltung, aber nicht an der Bewegung festgemacht, aber das ist ja das spannende am lernen. 🙂

Autorin

Susann
Susann
Zu meinen Hauptleidenschaften in meinem Leben (Musik, Sprache und Technik) haben sich seit einiger Zeit neue Themengebiete entwickelt. Ich bemühe mich unser Leben effizienter, nachhaltiger und gesünder zu gestalten, seit ich mit grünen Firmen in Kontakt gekommen bin und durch diese nun einiges anders sehe. Aber der totale Umbruch kam mit der "Krankheit" meiner Frau. Seitdem leben wir bewusster und teilen dies auch gern.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten