Gedanken-Puzzle

weil alle Themen ineinander greifen

Trübsinniges

318 Wörter
(2 MIN. LESEZEIT)

Allein

Caspar David Friedrich – Am Fenster

Du stehst auf und bist allein

Du frühstückst ganz allein

Auf dem Weg zur Schule fährst du allein

Trotz deiner Freunde bist du allein

 

Du kämpfst im Unterricht stets allein

An deinen Hausaufgaben sitzt du allein

Du stehst vom Abendbrot auf

Und gehst allein in dein Zimmer hinauf

 

Gewohnt bist du es allein zu sein

Niemand ist bei dir daheim

Warum sollte es auch anders sein?

Denn du bist ja wie immer – allein

 


Lug und Trug

In meinem Herzen regiert die Dunkelheit

Sie macht mich zu allem bereit

Kostest’s Kopf oder Kragen, mir ist’s einerlei

Egal welchen Preis, auf das es so sei

 

Mein Leben ist mir schon lang nichts mehr wert

Mich für andere hab weiter genährt

Ich sehe in die Zukunft, sie ist schwarz wie die Nacht

Wie hab ich bis jetzt mein Leben verbracht?

 

„Warum lebst du?“ klingt es in meinem Kopf

Wofür ist denn da dein Schopf`?

Für wen soll ich denn Vorbild sein?

Alles was man sieht, ist doch nur Schein

 

Ein Akteur auf der Bühne der Welt

Mit vielen Fassaden in breitem Feld

Das ist doch alles was ich bin

Eine Schauspielerin


Linda Bergkvist

Schicksal

Ich blicke in das Schwarz der Nacht

Und hab so vor mich hingedacht

Wie ist’s wenn ich dort oben wär…

Ohne jede Wiederkehr!!!

 

Eine ewige Stille mich umringt

Erinnerungen in Vergessenheit sinkt

Das Antlitz meiner Selbst verblasst

Ich spür die Kälte wie sie mich erfasst

 

Die Ewigkeit herrscht Jahr um Jahr

Nun wird es mir erst richtig klar

Ich bin schon lang nicht mehr am leben

Die Hülle ist nur hier geblieben

 

Die Seele starb nach jahrelanger Pein

Es wird nie mehr wie früher sein

Die Hölle ist die Erdenwelt –

Nichts mehr auf ihr was mich noch hält!!!

Autorin

Susann
Susann
Zu meinen Hauptleidenschaften in meinem Leben (Musik, Sprache und Technik) haben sich seit einiger Zeit neue Themengebiete entwickelt. Ich bemühe mich unser Leben effizienter, nachhaltiger und gesünder zu gestalten, seit ich mit grünen Firmen in Kontakt gekommen bin und durch diese nun einiges anders sehe. Aber der totale Umbruch kam mit der "Krankheit" meiner Frau. Seitdem leben wir bewusster und teilen dies auch gern.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten